1. BL am 11.05. 18.00 gegen TV SW-Oberndorf1. BL am 25.05. 18.00 gegen TV 1865 Waibstadt1. BL am 08.06. 18.00 gegen TSV Pfungstadt1. BL am 14.06. 18.30 gegen TV 1880 Käfertal

[VKZ] Kein Frauenwettbewerb beim Frühlingsturnier

Zu wenige Meldungen. Auch TVV wäre personell gebeutelt.

 

Faustball. Ein Frauenwettbewerb kommt in diesem Jahr beim Frühlingsturnier des TV Vaihingen nicht zustande. „In der Schweiz ist am 1. Mai schon der erste Saisonspieltag für die Frauen. Und ich meine, die Österreicherinnen spielen auch schon. Wenn die Eidgenossinnen fehlen, wird es schwierig, ein Turnier zustandezubringen“, berichtet Markus Knodel, der Sportliche Leiter des TVV. „Außerdem spielen die Frauen in diesem Jahr erstmals auch bei den World Games. Damit haben gerade die Nationalspielerinnen einen straffen Kalender. Sie haben bis September fast kein Wochenende frei.“

Und da in Hannover an diesem Wochenende ebenfalls ein großes Faustballvorbereitungsturnier stattfindet, bestand auch keine Chance, dass mal ein Team aus den Nordstaffeln der 1. und 2. Bundesliga den Weg an die Enz finden. „Das Turnier in Hannover wird uns aber nicht viel wegnehmen“, erklärt Knodel.

 

Doch auch die Vaihingerinnen hätten Probleme bekommen, überhaupt am eigenen Turnier teilzunehmen. Denn mit Eva Winkler, Leoni Modenese, Ricarda Stübbe und Lisa Knodel sind gleich vier Spielerinnen aus dem Bundesligakader am Wochenende beim U-18-Nationalmannschaftslehrgang im Einsatz. Und auch TVV-Trainer Jacob Jungclaussen fehlt, Er reist zum Lehrgang der U-21-Nationalmannschaft. „Ich denke trotzdem, dass die Vaihingerinnen hätten spielen können. Die Personaldecke wäre allerdings recht dünn gewesen“, erklärt Knodel. nac


Kommentare

Kommentar verfassen