1. BL am 11.05. 18.00 gegen TV SW-Oberndorf1. BL am 25.05. 18.00 gegen TV 1865 Waibstadt1. BL am 08.06. 18.00 gegen TSV Pfungstadt1. BL am 14.06. 18.30 gegen TV 1880 Käfertal

TV Vaihingen : TV Brettorf – 2:0

Vaihingen holt sich den Titel vor heimischem Publikum (11:4,11:9)

Die diesjährige Hallenmeisterschaft in der U18 gewinnt der TV Vaihingen in einem packenend Finale. Befeuert von den eigenen Fans startete Vaihingen fulminant und holte sich eine 8:1 Führung. Der TV Brettorf fand in der Angabe und im Rückschlag kein Mittel gegen die stabile Vaihinger Abwehr; nach einem kurzen Aufbäumen machte der TVV den Sack im ersten Satz mit 11:4 zu.

Der Seitenwechsel zeigte Wirkung bei den Brettorfern, die sich nun gefangen hatten und mit langen Bällen punktete. Zusammen mit vielen Eigenfehlern ging Brettorf 4:7 in Führung. Mit den Fans im Rücken machte Vaihingen sich auf die Jagd nach dem zweiten Satz: Sie zwang die Brettorfer Mannschaft mit starken Abwehraktionen und mit Auge gespielten Bällen zu Fehlern. Aus 3:8 wurde ein 10:8! Den ersten Matchball wehrte Brettorf noch ab, der lange Ball aus dem Rückschlag besiegelte das Spiel. Vaihingen ist damit deutscher Meister der U18 Jugend!


Kommentare

Kommentar verfassen