1. BL am 11.05. 18.00 gegen TV SW-Oberndorf1. BL am 25.05. 18.00 gegen TV 1865 Waibstadt1. BL am 08.06. 18.00 gegen TSV Pfungstadt1. BL am 14.06. 18.30 gegen TV 1880 Käfertal

Aktuell Platz 2 für die 5te Männermannschaft

 

Die fünfte Vaihinger Männermannschaft hatte am Sonntag ihren zweiten Bezirksligaspieltag.

Im ersten Spiel traf das Team auf den TuS Freiberg. Die Angreifer Nils Kersch und Sebastian Gayer fanden von Anfang an gut in das Spiel, sodass der Satz mit 11:8 an die Vaihinger ging. Im zweiten Satz schlichen sich zunehmend Eigenfehler ein und dem TuS Freiberg gelang mit 7:11 der Ausgleich. Die beiden folgenden Sätze gingen dann erneut relativ souverän mit 11:2 und 11:9 an den TVV.

Im Spiel gegen den TV Enzberg war jedoch für das junge Team nichts zu holen. Die Mannschaft musste sich mit 4:11, 3:11 und 0:11 klar geschlagen geben.

Gegen den TV Hohenklingen sollten dann im anschließenden Spiel wieder zwei Punkte geholt werden. Die beiden ersten Sätze konnte der TV Vaihingen mit 11:7 und 11:9 für sich entscheiden. Danach schafften die Hohenklinger mit 5:11 den Anschluss, doch im entscheidenden vierten Satz dominierte mit 11:3 dann erneut der TVV.

Mit 7:3 Punkten belegt der TV Vaihingen / Enz 5 aktuell den 2. Platz in der Bezirksliga Nord.

 

Es spielten: Sebastian Gayer, Jacob Jungclaussen, Jannis Klenk, Nils Kersch, Jakob Mahn, Alexander Perleß und Simon Rommel