[U16w] Souveräner Saisonauftakt

Die U16-Mädels vom TVV sicherten sich im ersten Vorrundenspieltag 7:1 Punkte und sind damit aktuell Tabellenführer

Im ersten Spiel gegen den TV Hohenklingen erwischte die Mädels einen recht guten Start. Hatten aber im Laufe der Spielzeit ein paar Probleme mit den aufkommenden Winböen. Gleichzeitig nutze die gegnerische Hauptangreiferin, den recht tiefen Rasen für sich. Resultierend trennten sich die beiden Mannschaften unentschieden 1:1 (8:11, 13:11).

Im zeiten Spiel trafen sie gegen den TSV Niedernhall. Routiniert und mit ein bisschen zu viel Risiko sichten sich die TVV-Mädels schnell den Sieg 2:0 (11:5, 11:6).

Auch gegen den VfB Stuttgart waren die TVV-Mädels sehr konsequent in ihrem Spielaufbau, sodass die Schlagfrau die Rückschläge gezielt und konsequent verteilen konnte. 2:0 (11:6, 11:3).

Auch im letzten Spiel des Tagen sichten sich die TVV-Mädels einen schnellen Sieg. Der TV Veringendorf tat sich schwer bei dem unebenen Boden und starken Windböen den Ball im Spiel zu behalten. Dagen spielte der TVV fehlerlos im ersten Satz. 2:0 (11:0, 11:5).

Am Satmstag, den 25.05.2019 findet die Rückrunde um 11 Uhr in Hohenklingen statt. Hier wollen die TVV-Mädels die direkte Qualifikation zu den Württembergischen Meisterschaften perfekt machen.


Kommentar verfassen