TV Brettdorf : TV Waibstadt – 2:0

Brettorf gewinnt trotz Eigenfehler gegen Waibstadt (11:5,11:9)

Brettorf startet stark im Spiel gegen den TV Waibstadt und kann sich gleich eine Führung von 5:2 erspielen. Die Waibstädter finden kein richtiges Mittel gegen die Preller aus den Reihen des TVB. Denoch geben sie das Spiel nicht auf und verkürzen auf 3:5. Doch auf beiden Seiten passieren zu viele Eiegenfehler: Angaben landen im Aus und Rückschläge gehen unter der Leine durch. Letztlich gewinnt der TVB den Satz souverän mit 11:5.

Im folgeden Satz  kann sich der TV Brettorf erneut absetzen. Nach kurzer Zeit steht es 4:1, doch im Folgenden mehren sich die Fehler auf Seiten des TVB und der TV Waibstadt verkürzt. Beim Spielstand von 7:7 sind die Waibstädter kurz davor das Spiel noch einmal zu wenden und sich einen wichtigen Punkt zu sichern. Doch der TV Brettorf punktet zwei Mal in Folge mit einem Preller: 7:9.  Die Waibstädter bleiben im Spiel, schaffen es aber nicht mehr die zwei Punkte Rückstand aufzuholen: der TVB gewinnt damit den zweiten Satz 11:9.

 


This entry was posted in U18DM

Kommentar verfassen