3. Platz auf der BZM für die 2te U12-Mannschaft

 

Am Samstag trat die zweite Mannschaft unserer U12 zum Rückrundenspieltag der Bezirksliga in Ötisheim an.

Die Spiele der Hinrunde waren schon heiß umkämpft und die Mannschaft war hoch motiviert.

 

Im ersten Spiel der Vaihinger trafen wir auf den Zweiten der Hinrunde, Waldrennach. Lange Zeit konnte wir den Ausgleich halten. Die Waldrennacher, diesmal mit Ihrem Hauptangreifer schafften es schließlich leider ein paar gezielte Treffer und gewannen mit 5 Bällen.

Nach dieser Niederlage ging es sofort in die Partie gegen den Hinrunden Ersten. Ötisheim spielte selbstbewusst auf. Durch konzentriertes Spielen der gesamten
Mannschaft konnten wir viele Bälle abwehren und den Gegner mit gutplatzierten Angriffen (Runden) aus dem Konzept bringen. Schnell führten wir mit 2 – 3 Bällen. Diesen Vorsprung wollte die gesamte Mannschaft nicht wieder hergeben. Zusammen wurde um jeden Ball gekämpft und schließlich mit 10 Bällen Unterschied gewonnen.

Nach einem Spiel Pause erzielten die Vaihinger den zweiten Sieg gegen Grafenau.

Mit der höchsten Spieldifferenz (19 Bälle) des Spieltages endet die Hallensaison für die zweite Mannschaft.


Kommentar verfassen