28
März
0 Comments
Posted in U18DM

VKZ: „Vaihinger U-18-Team auf den Punkt fit“

Von Ralph Küppers, Vaihinger Kreiszeitung, Erstellt: 28. März 2017   TVV-Faustballer zeigen Höchstleistung bei der deutschen Meisterschaft der Junioren – Jugendarbeit im Verein schafft eine breite Basis „Ich sehe nicht, wie man am Sonntag hätte besser spielen können“, sagt Tobias Rommel, der gemeinsam mit Marco Lochmahr für die U-18-Faustballer des TV Vaihingen verantwortlich ist. „Und […]

27
März
0 Comments
Posted in U18DM

VKZ: „Mit Publikum im Rücken wird TVV Deutscher Meister“

Von Ralph Küppers, Vaihinger Kreiszeitung, Erstellt: 27. März 2017 Faustballjugend U 18 gewinnt die nationalen Titelkämpfe mit einer überragenden Leistung – Mitfavorit TV Brettorf im Finale klar geschlagen   „Alle unsere Spieler haben über ihrem eigentlichen Niveau gespielt“, sagt Trainer Marco Lochmahr in seiner ersten Analyse kurz nach der Siegerehrung. Die U-18-Faustballer des TV Vaihingen waren gestern […]

26
März
0 Comments
Posted in U18DM

TV Vaihingen : TV Brettorf – 2:0

Vaihingen holt sich den Titel vor heimischem Publikum (11:4,11:9) Die diesjährige Hallenmeisterschaft in der U18 gewinnt der TV Vaihingen in einem packenend Finale. Befeuert von den eigenen Fans startete Vaihingen fulminant und holte sich eine 8:1 Führung. Der TV Brettorf fand in der Angabe und im Rückschlag kein Mittel gegen die stabile Vaihinger Abwehr; nach […]

26
März
0 Comments
Posted in U18DM

NLV Vaihingen : TV Augsburg – 2:1

NLV Vaihingen gewinnt die Bronzemedaille (10:12, 11:5, 11:7) In einem knappen Spiel mit einigen Führungswechseln kann sich am Ende der NLV Vaihingen aus Stuttgart gegen den TV Augsburg durchsetzten und die Bronzemedaille gewinnen. Angefeuert von einem lauten Fanblock kann der TVA den ersten Satz für sich entscheiden. Sie verschlafen aber den Start in Satz zwei […]

26
März
0 Comments
Posted in U18DM

TV Wünschmichelbach : SV Kubschütz – 1:2

SV Kubschütz dreht das Spiel (11:8,9:11,10:12) Das Spiel um Platz fünf wurde zwischen dem TV Wünschmichelbach und dem SV Kubschütz ausgetragen. Den besseren Start erwischte der TVW: Mit vielen Fehlern im Angriff und in der Abwehr schenkte der SVK dem TVW ein 6:2 Vorsprung im ersten Satz. Nach dem komfortablen 9:3 für den TVW kam […]

26
März
0 Comments
Posted in U18DM

TV Brettorf : TV Augsburg – 2:0

TV Brettorf als zweite Mannschaft im Finale (11:7, 11:7) Der TV Brettorf kann sich in einem guten und engen Spiel gegen den TV Augburg aus Bayern durchsetzten und sich das Ticket fürs Finale sichern. Zu Beginn des ersten Satzes erarbeitete sich der TVA einen kleinen Vorsprung, Brettorf konnte durch eine starke Zuspielleistung und einigen Prellern […]

26
März
0 Comments
Posted in U18DM

NLV Vaihingen : TV Vaihingen – 0:2

NLV im Derby ohne Chance (4:11,7:11) Im ersten Halbfinale stieg das STB Derby NLV Vaihingen gegen den TV Vaihingen vor vollen Zuschauerrängen. Getrieben von den heimischen Fans ging der TVV schnell mit 1:9 in Führung; der NLV startete aber auch sichtlich schlecht in das Spiel. Die vielen Fehler im Angriff und in der Abwehr konnten […]

26
März
0 Comments
Posted in U18DM

TSV Hagen 1860 : TV Waibstadt – 1:2

 Waibstädter Comeback (11:8, 9:11, 5:11) Im Spiel um Platz 7 wollen die beiden Mannschaften sich noch einmal von ihrer besten Seite präsentieren. Hagen erwischt den besseren Start und kann mit 7:3 in Führung gehen. Doch Waibstadt kommt noch einmal ran und kann auf 9:8 verkürzen. Dann macht allerdings Hagen zwei Punkte in Folge und holt […]

26
März
0 Comments
Posted in U18DM

Berliner Turnerschaft : TSV LoLa – 0:2

TSV LoLa belegt Platz 9 (9:11, 6:11) Der TSV LoLa erwischte den besseren Start als die Gegner der Berliner Turnerschaft. TSV LoLa kann beliebig durch die Abwehreihe der Berliner punkten und erkämpt sich somit einen 2:6 Punktevorsprung. Ab jetzt sind die Berliner aber aufmerksamer und kraftvoller und bereit für eine Aufholjagd. Die Berliner TS kann […]

26
März
0 Comments
Posted in U18DM

TV Augsburg : SV Kubschütz – 2:1

Augsburg dreht das Spiel (5:11, 11:5, 11:8) Kubschütz erwischt im Qualifikationsspiel gegen den TV Augburg den besseren Start: die Sachsen setzen sich auf 2:6 ab. Dabei können sich die Kubschützer besonders am Block gut durchsetzen. Beim Spielstand von 4:7 nehmen die Augsburger eine Auszeit, doch auch diese bringt keine Wendung im Spiel. Kubschütz nutzt bei […]