TVV5: Tabellenführung nach ersten Spieltag

Am ersten Adventssonntag startete die neu formierte5. Herrenmannschaft in die diesjährige Hallensaison. Das Team bildet eine Mischung aus jungen Spielern ergänzt durch Akteure
aus der aufgelösten Männer 35 Mannschaft.

Vor heimischem Publikum standen drei Partien auf dem Programm, beginnend mit der ersten Begegnung gegen den TSV Neuenstein. Vom Start weg nahmen die Vaihinger das Konzept in die
Hand und gaben es in allen drei Sätzen nicht mehr her. Nach dieser souveränen Vorstellung ging man mit gestärkten Selbstvertrauen in die nächste Partie gegen TSV Ötisheim 3. Auch hier zeichnete sich das gleiche Bild ab, die Vaihinger punkteten nach Belieben und dominierten den Gegner in allen drei Sätzen. Im letzten Spiel des Tages stand man den Nachbarn vom TSV Schwieberdingen gegenüber und auch hier zeigten die Vaihinger dieselbe souveräne Leistung wie in den Partien zuvor. In drei glatten Sätzen, wobei der erste sogar mit 11:1 endete, sicherte man sich am ersten Spieltag gleich dieTabellenführung.

Ob man diese behaupten kann wird sich schon am nächsten Sonntag zeigen, wenn man in Knittlingen auf den ebenso ungeschlagenen TV Hohenklingen treffen wird.

 

TVV5: Markus Malyk. Hendrik Besserer, Marco Schön, Lars Thormeyer, Volker Schäfer, Marcus Morlock


Kommentar verfassen