Landesliga: Dritte Herren

Von: Luca Modenese

Am Sonntag den 21. Januar spielte die 3. Männermannschaft des TV Vaihingen/Enz in Böblingen. Der erste Gegner an diesem Tag war Kleinvillars. Man starte stark und konnte den ersten Satz schnell für sich entscheiden. Im folgenden Spielverlauf konnte man den Gegner weiter kontrollieren was am Schluss zu einem 3:1 Sieg für den TVV führte. Im zweiten Spiel war der Gegner der direkte Konkurrent Grafenau. Man startete erneut in das Spiel und konnte schnell die ersten beiden Sätze für sich entscheiden. In den folgenden beiden Sätzen kam die Vaihinger Mannschaft ins wackeln und konnte sich nach eng umkämpften Sätzen jeweils in der Verlängerung den Sieg nicht sichern. Das Spiel endete dadurch mit einem 2:2 unentschieden. Am 28.01.18 steht in Vaihingen am alten Postweg der letzte Spieltag der dritten Mannschaft an. Für den TVV spielten Carsten Reithschuster, Marco Schön, Eric Hofmann, Lars Thormeyer, Fabian Both, Stefan Bontrup, Felix Schindler, Hendrik Besserer und Luca Modenese.


Kommentar verfassen