Siegreicher Spieltag in Heuchlingen

Am Sonntag, den 26.11.2017, fand der dritte Spieltag für die zweite Mannschaft des TV Vaihingen/Enz in Heuchlingen  statt. Nach dem bisherigen Saisonstand läuft es bei der Vaihingern sehr gut.

Als erstes musste sich der TVV gegen den TSV Westerstetten behaupten. Das Team fand in ihrem ersten Spiel vom Spieltag sehr gut hinein und gewann das Spiel mit 3:0 (11:6, 11:5, 11:4). Direkt nach dem Spiel gegen Westerstetten kam der TV Heuchlingen. Den ersten Satz gewann jedoch der Gastgeber mit 7:11. Nach einer kurzen Besprechung gingen die Vaihinger in den nächsten Satz und gewannen diesen mit 11:7. Die nächsten beiden Sätzen konnte sich das Team ebenfalls mit 11:5 und 11:7 sichern. Sie gewannen also das Spiel gegen den TV Heuchlingen mit 3:1 Sätzen.

Für die Vaihinger war dies ein erfolgreicher Spieltag.

Es spielten: Michael Marx, Tobias Knodel, Nils Hantke, Pirmin Neuberger, Jakob Mahn, David Fanz und Jacob Jungclaussen

Geschrieben von Jacob Jungclaussen


Kommentar verfassen