U14w: belegt Platz 1 und Platz 2 beim Eröffnungsturnier in Ötisheim

Von: Christina Koch

 

Am Samstage, den 08.10.2017 trat die U14w zu ihrem ersten Turnier in der Feldsaison 2017 an. Mit insgesamt 11 Spielerinnen war es möglich mit 2 Mannschaften anzutreten. Leider war das Teilnehmerfeld sehr mager besetzt, sodass mit uns nur noch der TV Waibstadt anwesend war.

Wenn man dann noch hört, dass der TV Waibstadt mit einer U16-Mannschaft antrat und dies in der Wertung gesondert wurde, lässt das Ergebnis jedermann Schmunzeln.

 

Mit 3 Mannschaften wurde eine Doppelrunde gespielt.

In der Hinrunde konnte der TVV 1 und der TVV 2 die älteren Mädels vom TV Waibstadt ärgern und mithalten. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, Teamleistung und Laufbereitschaft konnte der TV Waibstadt oft nicht direkt punkten.

Durch einen sauberen Aufbau brachten beide Mannschaften des TVVs die Abwehrreihen aus Waibstadt ins Straucheln und punkteten.

So waren diese Spiele lange ausgeglichen. Bis sich am Ende die Erfahrung der Waibstadter U16-Mädels bemerkbar machte und die entscheidenden Punkte Vorsprung für sich gewannen.

 

Das Aufeinandertreffen in der Rückrunde war da schon eine deutlichere Angelegenheit. Bei herrlichen warmen Temperaturen und Sonnenschein hatten die U14-Mädels vom TVV keine Chance mehr.

 

Im Derby der beiden Vaihinger Jugendmannschaften war der Siegeswillen beider Mannschaften ins Gesicht geschrieben. Im Spielverlauf ging es lange hin und her.

Mal baute sich der TVV 1 eine kleine Führung aus und gab diese direkt an den TVV 2 wieder ab. Mal verlief die Sache umgekehrt. Am Ende konnte sich in Vor- und Rückrunde die erste Vaihinger U14w-Mannschaft durchsetzen.

 

Auch wenn an diesem Turnier das Teilnehmerfeld nicht groß besetzt war, hatte man viel Spaß und konnte viele Erfahrungen mit dem ‚Spiel auf dem Rasen‘ mitnehmen. Denn man darf hier nicht vergessen, dass es für einen Teil der Mädels die allererste Feldsaison ist.

 

 

Es spielten:

TVV1: Lea Schmidt, Julia Engelhard, Lena Schiller, Isabel Grau und Lisa Burger

 

TVV2: Klara Kilpper, Eva Winkler, Leoni Modenese, Nina Irmer, Verona Würtz und Lisa Knodel


Kommentar verfassen