TV Augsburg : TSV Hagen 1860 – 2:0

 Ein sehr umkämptes Match (14:12, 11:9)

Von Anfang an begegnen sich der TV Augsburg und der TSV Hagen auf Augenhöhe. Keine der beiden Mannschaften schafft es sich klar abzusetzen. Beim Spielstand von 4:6 geht der TSV Hagen leicht in Führung. Doch der TV Augsburg holt wieder zum 6:6 Unentschieden auf. Im Folgenden punkten die beiden Mannschaften jeweils abwechselnd. Nach dem 10:10 geht der TV Augsburg erstmalig in Führung. Doch der TSV Hagen bleibt dran bis zum 12:12. Dann holt sich der TV Augsburg die beiden letzten Punkte zum 14:12-Satzgewinn.

Im nächsten Satz geht der TVA diekt mit einem deutlichen Vorsprung in Führung. Eigenfehler auf Seiten des TSV Hagen führen letztlich zum 6:1 Vorsprung des TV Augsburg. Doch die Hagener geben noch nicht auf und auch der TV Augsburg beginnt Fehler zu machen. So kommt der TSV über 6:4 zum 7:7 Unentschieden. Augsburg setzt sich nochmals auf 9:7 ab, doch auch diesen Vorsprung kann Hagen aufholen. Anschließend schaffen es die Augsburger aber die beiden finalen Punkte zu verwandeln und sich mit 11:9 den Satzgewinn zu sichern.


This entry was posted in U18DM

Kommentar verfassen