SV Kubschütz : TV Brettorf – 0:2

Brettorf marschiert weiter in Richtung Gruppensieg (8:11,7:11)

Der TV Brettorf startet gut in die Partie gegen den SV Kubschütz und kann direkt zu Beginn auf 6:3 in Führung gehen. Doch der SV kann anschließend auf 6:5 verkürzen. Danach hat der TVB wieder einen Lauf und setzt sich auf 9:5 ab. Besonders am Block können sich die Brettorfer immer wieder durchsetzen und so gegen den SV Kubschütz punkten. Kubschütz verkürzt auf 9:7 und zwingt Brettorf zur Auszeit. Diese nutzen die Brettorfer und holen sich nach der Pause mit 11:8 den Satz.

Auch im zweiten Satz kann der TV Brettorf besonders mit Prellern und in Blocksituationen punkten. Schnell steht es 4:1 für die Brettorfer. Dennoch gibt der SV Kubschütz nicht auf und holt beim 4:4 das Unentschieden. Anschließend können die Kubschützer sogar mit 5:4 und 6:5 in Führung gehen. Doch nach dem 6:6 ziehen die Brettorfer wieder an und gehen 6:9 in Führung. Beim 7:10 gibt es den ersten Matchball, welcher von Brettorf direkt genutzt wird – 7:11.


This entry was posted in U18DM

Kommentar verfassen