U 10: Württembergische Meistschaft


Von: David Fanz, Erstellt: 30.01.2017

 

Am Sonntag 29. Januar 2017 fand in Gärtringen die Württembergische Meisterschaft, und somit die Endrunde der Saison, für die Vaihinger U10 statt. Es gab zwei Gruppen mit jeweils drei Mannschaften, von denen jeweils die ersten beiden den Einzug ins Halbfinale schaffen.

 

In der Gruppenphase traf der TVV auf den TV Unterhaugstett, den späteren Finalisten und Favoriten des Turniers. Es wurde in Bestbesetzung gespielt und trotz alledem gewannen die Gegner aus dem Schwarzwald mit 18:13. Nun musste gegen den TSV Dennach gewonnen werden, damit ein Einzug ins Halbfinale noch möglich war und genau das wurde auch erreicht. Zwar gab es einige Defizite von Lisa Knodel im Angriff und Max Staudenecker in der Abwehr, die sonst durch ihre Sicherheit im Spiel überzeugten. Daher wurde nur knapp mit 16:13 gewonnen.

 

Im Halbfinale stand der TSV Kleinvillars den kleinen Vaihingern gegenüber, gegen den in der Zwischenrunde vor zwei Wochen noch knapp verloren wurde. Nach ständigem Führungswechsel und langen Ballwechseln, wurde das Spiel aufgrund der nun brillanten Abwehrleistungen von Max Staudenecker und Samuel Kynast gewonnen.

 

Im Finale standen sich nun die junge Mannschaft aus Vaihingen und der Gegner des ersten Gruppenspiels TV Unterhaugstett gegenüber. Es war schnell klar, dass die deutlich älteren und erfahreneren Gegner Gold holen werden. Im Finale konnten sich alle Spieler behaupten und es wurde mit der Silbermedaille am Ende des Turniers auf jeden Fall das Saisonziel erreicht. Vor Allem die drei neuen Spieler Samuel Kynast, Matteo Sieber und Luca Starke konnten sich außergewöhnlich gut einfinden und trugen zu dem guten Ergebnis der Endrunde maßgeblich bei.

 

Außer Lisa Knodel, die durch ihre starken Angriffe an vielen Turnieren und Spieltagen überzeugte, dürfen alle anderen Spieler in der kommenden Feldsaison weiter in der U10 spielen.

 

 

Es spielten: Samuel Kynast, Matteo Sieber, Lisa Knodel, Luca Starke, Kai Schlossarek und Jan Staudenecker


Kommentar verfassen