Mission Klassenerhalt


Von: Fabian Geißel, Erstellt: 23.01.2017

 

Erstes Spiel: Waldrennach – Vaihingen/Enz 0:3

Nachdem es im letzten Jahr mit den Punkten einfach nicht klappen wollte, ging die zweite Männermannschaft höchst konzentriert und motiviert in das erste Spiel 2017.

Bekanntlich lügt die Tabelle nicht…Ab sofort heißt es: Mission Klassenerhalt!

Die Mannschaft agierte gegen Waldrennach stehts fokussiert und konstant. Recht schnell und deutlich gestalteten sich die ersten beiden Sätze. Souverän konnte die Zweite hier Punkten.

Im dritten Satz stand es sehr schnell 4:1 gegen den TVW. Durch Wechsel in der Angriffsreihe und Abwehr konnte man das Rad umdrehen. Der TVV ließ den Waldrennachern keine Chance mehr und machte 10 Punkte am Stück.

 

Zweites Spiel: Heuchlingen – Vaihingen/Enz 2:2

Gegen die spielstarken Heuchlingen gelang es dem TVV leider nicht seine PS aufs Feld zu bringen.

Zu keiner Zeit konnte Sie dem Spiel Ihren Stempel aufdrücken und schafften lediglich ein Unentschieden.

 

Nun heißt es am letzten Spieltag in Stammheim mindestens 2 Punkte holen um den Klassenerhalt zu sichern.


Kommentar verfassen