4:4 Sätze und 2:2 Punkte

Am Sonntag fand der erst Frauenspieltag der 1. Bundesliga in Hirschfelde statt. Gegen den Gastgeber wurde der erste Satz verloren, danach konnte die Leistung deutlich gesteigert werden und das Spiel konnte mit 3:1 gewonnen werden. Im zweiten Spiel traf man auf den TSV Calw. Satz 1,2 gingen an Calw, erst im 3 Satz konnte man sich erfolgreich Aufbäumen und den Satz für sich entscheiden. Den vierten Satz konnte Calw erneut gewinnen und das Spiel endetet somit 1:3. Es spielten: Lochmahr, Späth, Meyer, Rothmaier, Grözinger, Kühner, Frölich


Kommentar verfassen