Auch die U-16 belegt die Plätze 1-3

Die drei Vaihinger männlichen U16-Mannschaften hatten am Samstag ihren ersten Vorrundenspieltag in der Hallensaison 2015 / 2016. Neben den drei Vaihinger Teams bestand die Gruppe aus dem TV Hohenklingen, dem TV Ochsenbach und dem TSV Schwieberdingen, welcher jedoch für den ersten Spieltag abgesagt hatte. Die erste Mannschaft hatte ihr erstes Spiel gegen den TV Vaihingen / Enz 2. Beide Teams begegneten sich auf Augenhöhe und so endete die Partie unentschieden. Die weiteren Spiele konnte der TV Vaihingen / Enz 1 jeweils mit 2:0 klar für sich entscheiden. Das gleiche gelang auch der zweiten Mannschaft. Lediglich der TVV 3 hatte in der Vorrunde etwas mehr zu kämpfen. Nach den beiden vereinsinternen Niederlagen mussten zumindest die Spiele gegen den TV Ochsenbach und den TV Hohenklingen gewonnen werden, um die Zwischenrunde zu erreichen. Die Mannschaft spielte in beiden Partien über weite Strecken fehlerfrei und schaffte es durch strikte Befolgung der taktischen Anweisungen des Trainers Kolja Meyer beide Spiele für sich zu entscheiden. Damit belegt der TVV nach dem ersten Vorrundenspieltag die Plätze 1, 2 und 3.


Kommentar verfassen